Blog von Dr. med. Martin Zoppelt über Fettabsaugung, Faltenbehandlung und Dermatologie

25.05.2014

Tätowierungen lassen sich nicht ohne weiteres wieder entfernen

Über 20% der Bevölkerung Europas ist tätowiert, aber ungefähr ein Fünftel davon möchte irgendwann die Tätowierung wieder loswerden oder sie zumindest verändern. Das heißt, dass etwa 5 % unserer Bevölkerung sich mit dem Entfernen eines Tattoos konfrontiert sieht. Doch die Entfernung eines Tattoos…

19.05.2014

Wissenswertes über Tätowierung

Heutzutage werden Tätowierungen immer beliebter. Mittlerweile sind schon etwa 20 - 25% der Bevölkerung unseres Kulturkreises tätowiert, und ihre Zahl steigt. Tätowierungen waren noch vor wenigen Jahrzehnten etwas Exotisches und hatten meistens eine rituelle oder religiöse Bedeutung…

09.05.2014

Was sind Tränensäcke und wie entstehen sie?

Tränensäcke sind Schwellungen der Unterlider. Oft gehen sie auch einher mit einer gewissen Verdickung oder Anschwellung im Bereich der Oberlider. Bei den Tränensäcken handelt es sich meistens um Ansammlungen von Fettgewebe. Doch auch weitere Faktoren begünstigen ihr Zustandekommen. Das ist vor…

30.04.2014

Was versteht man unter dunklen Augenringen?


Verfärbungen der Augenlider, meistens der Unterlider und nur sehr selten der Oberlider, werden als dunkle Augenringe bezeichnet. In den meisten Fällen entstehen sie infolge der Hautalterung und -erschlaffung und der damit verbundenen Abnahme des Unterhautfettgewebes. Eine gewisse Rolle…
01.04.2014

Die Analfissur und ihre Behandlung mittels Botulinumtoxin


Die Analfissur ist eine schmerzhafte, schwer verheilende Verletzung am After, die sehr unangenehm verlaufen kann, weil die Beschwerden oft langwierig anhalten und die Heilung schwierig abläuft. Die Betroffenen gehen aus einer natürlichen Scheu heraus selten zeitgerecht zum Arzt, denn man…
27.03.2014

Bei vergrößertem Kaumuskel (Masseter-Hypertrophie): Reduzierung durch Botox-Einspritzung


Der größte der vier paarig angelegten Kaumuskeln ist der Musculus masseter (kurz: Masseter), der vom Jochbein zum Unterkiefer verläuft. Durch Einsatz des Masseters wird der Kiefer geöffnet und geschlossen sowie seitwärts bewegt. Mit ihm wird also gekaut, d.h. mit ihm wird die Nahrung…
19.03.2014

Was der Arzt bei Schönheitseingriffen berücksichtigen soll


Schönheitseingriffe sind selten medizinisch notwendig: Es sind meistens Maßnahmen, die nicht der Gesundheit sondern dem äußeren Erscheinungsbild dienen. Es handelt sich also dabei in der Regel nicht um unbedingt erforderliche Eingriffe, sondern um solche, die freiwillig vorgenommen werden.…
27.12.2013

Schönheit: "ewiges" Bedürfnis der Menschheit

Objektive Kriterien für Schönheit gibt es nicht. Ob ein Mensch von anderen schön bzw. attraktiv gefunden wird, hängt auch vom Betrachter ab, und die individuellen Einschätzungen diesbezüglich sind sehr unterschiedlich. Das Erscheinungsbild eines Menschen kann von der einen Person als formvollendet…
16.12.2013

Vergrößerte Männerbrust/Gynäkomastie

Nur in eher seltenen Fällen ist die vergrösserte Männerbrust durch ein übermäßiges Wachstum des Drüsengewebes verursacht. Einen überwiegenden Anteil am unerwünschten Volumen in dieser Zone haben in der Regel Ablagerungen von Fett. Wenn die Brustdrüse vergrössert ist, spricht man von der „…
01.12.2013

Botox Behandlung

Botox-Behandlung in der Kosmetischen Dermatologie

Die Botox-Behandlung bei Falten  im Gesicht
Mit Mitteln, die Botulinumtoxin enthalten, lassen sich in der Kosmetischen Dermatologie gezielt Wirkungen hervorrufen. Das Botox-Präparat wird an…

Seiten