Fettabsaugen an Hals und Nacken

Markierte Region für die Behandlung des Nackens durch FettabsaugungSind Hals und Nacken zu mollig geraten, können sie ebenfalls mit der Kanüle modelliert werden. Das ist aber nur etwas für sehr erfahrene Chirurgen, damit nicht zuviel Fett entnommen wird.

Ein sogenannter Stiernacken kann in seiner unästhetischen Ausprägung mittels Liposuktion ebenfalls deutlich abgemildert werden.

Auch im Gesicht ist eine Fettabsaugung möglich, muss indessen sehr vorsichtig und mit feinstem Instrumentarium durch einen Geübten ausgeführt werden. Fettpolster an Wangen sowie ein Doppelkinn lässt junge Frauen leicht füllig wirken. Durch Einschnitte direkt unter den Ohrläppchen und unter dem Kinn läßt sich das Fett bis zur unteren Hälfte der Wangenregion absaugen.

Eine Woche lang muss eine Kinnbinde als Druckverband getragen werden. Schwellungen und Blutergüsse halten rund zwei bis drei Wochen an.

Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den Möglichkeiten einer Fettabsaugung an Hals und Nacken. Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt zu unserer Freiburger Praxis auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.