Fettabsaugung an den Beinen, am Oberschenkel (Reiterhose) und Innenschenkel

Reiterhosen: Markierung der Stellen für eine FettabsaugungWenn in diesem Bereich (Beine) eine Körpermodellierung gewünscht wird, so wird meistens nicht nur an der Oberschenkelaußenseite, sondern auch an der Hüfte, der Oberschenkelinnenseite und am Po abgesaugt. Dieser erweiterte Eingriff ist oft notwendig, um die Körperform zu harmonisieren. Auch nach dem Absaugen muss die typische, leicht birnenförmige Ausprägung im Oberschenkelbereich erhalten bleiben.

Säulenförmige Oberschenkel wirken bei Frauen zu männlich und lassen eine Frau oftmals nicht ästhetisch aussehen. In einer Sitzung werden etwa 70 % der Fettzellen des eingezeichneten Bereichs abgesaugt, aber niemals mehr als 4 Liter in einer Sitzung.

Angezeichnete Stellen für die Fettabsaugung der ReiterhoseWas über 4 Liter ginge, würde das Infektions- und Blutungsrisiko ins Unverantwortliche steigern. Wenn über das Absaugvolumen hinaus noch restliches Fett, das entfernt werden sollte, da ist, so kann dieses (sofern eine Veranlassung dazu besteht) später, in einer zweiten Sitzung abgesaugt werden. Die Fettmenge, die abgesaugt werden soll, richtet sich auch nach der Elastizität der Haut und dem Alter des Patienten. Wichtig ist, dass sich die Haut nach der Fettabsaugung vollständig straff an das Bein anlegt.

Ich empfehle jedem Patienten, die Liposuktion im Dämmerschlaf durchführen zu lassen. Ohne diese Maßnahme könnte sich der Eingriff, der 4 –5 Stunden dauern kann, scheinbar endlos hinziehen und trotz Lokalanästhesie als unangenehm empfunden werden.

Fettabsaugung an Knien, Waden und Fesseln

Mit der Tumeszenz-Technik und Vibrationslipolyse können heute auch die sonst sehr empfindichen und leicht verletzlichen Bereiche der Knie, Waden und Fesseln behandelt werden. Die Behandlung sollte von einen sehr erfahrenen Operateur durchgeführt werden.

Risiken der Liposuktion

  • Wundinfektion
  • Nachblutung
  • Thrombose
  • Unebenheiten der Haut

Diese Themen werden beim Beratungsgespräch ausführlich mit mir erörtert.

Schmerzen nach der Operation

Die Lokalanästhesie wirkt bis zu 16 Stunden nach, so dass Sie mit einem leichten Schmerzmittel auskommen.

Kontakt

Wenn Sie gerne ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren und mehr über die Fettabsaugung am Oberschenkel und Innenschenkel erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.